Ernennung von Höheren Stabsoffizieren der Armee

  • Korpskommandant Aldo C. Schellenberg, Kommandant Luftwaffe, wird durch den Chef VBS als Projektleiter WEA für den Bereich Operationskommando ab 1. Januar 2017 ernannt.
  • Divisionär Daniel Baumgartner, Kommandant Heer, wird durch den Chef VBS als Projektleiter WEA für den Bereich Ausbildungskommando ab 1. Januar 2017 ernannt.
  • Brigadier Maurizio Dattrino wird per 1. Juli 2017 neuer KommandantGeneralstabsschule und Stellvertreter Kommandant Höhere Kaderausbildung der Armee/Chef Stab Operative Schulung.
  • Oberst i Gst Peter Baumgartner wird per 1. Januar 2017 neuer Kommandant Zentralschule. Gleichzeitig wird er zum Brigadier befördert.
  • Oberst i Gst Stefan Christen wird per 1. Januar 2017 neuer Kommandant Lehrverband Genie/Rettung. Gleichzeitig wird er zum Brigadier befördert.
  • Oberst i Gst Hugo Roux wird per 1. Januar 2017 neuer Kommandant Lehrverband Fliegerabwehr 33 ad interim

Mitteilung des VBS

Print Friendly, PDF & Email

6
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Felix Lambrigger

Hat es einen Grund, dass hier bisher nichts über den F/A-18 zu lesen ist?

Siehe Artikel mit Herrn Stahel diesbezüblich.

Dann dürfen wir das Flugzeug dann doch noch zu Recht als F/A-18 bezeichnen 🙂

F steht für fighting/Abfangjäger
A für Atac/Erdkampf (leichter Bomber)
F/A für Mehrzweckkampfflugzeug
B für Bomber (mittlere u. schwere)
C für Cargo
E für Aufklärung / elektronische Kriegführung

Wenn man für die Nachrüstung 15 Mio. pro Maschine ausgiebt, sollten die dann aber schon etwas mehr als 10 Jahre in Betrieb bleiben. Insofern, dass wir – sollte bald mal ein Kauf-Entscheid gefällt werden – das neue Maschinchen nicht in einem Schwung alle auf einmal erhalten werden.

Felix Lambrigger
Walter Roth

Naja, das werden wohl eh alles stromlinienförmige Manager sein die in einem echten Krieg nichts taugen. – ———————————————- – Es gibt viel wichtigeres zu bedenken, dass hier Beispielsweise. – Mittwoch, 23. November 2016 EU Abgeordnete geben ein 500 Millionen Euro Budget für die Gründung der keiner parlamentarischen Kontrolle unterliegenden EU Arme frei – http://1nselpresse.blogspot.ch/2016/11/eu-abgeordnete-geben-ein-500-millionen.html – ————————————————– – Eine EU Armee…………….. wird das nicht werden mit 500 Millionen, aber es wird eine Truppe die man gut in allen Ländern der EU gegen unliebsame Demokraten und deren „andere“ Meinungen einsetzen kann. – Für jeden Demokraten sind das sehr alarmierende Nachrichten. – Wird… Weiterlesen »

Felix Lambrigger

Und gleich noch einen Link:

http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2016-47/artikel/flickwerk-am-militaerhimmel-die-weltwoche-ausgabe-472016.html

Ein Artikel in der neuen WeWo zum Thema Luftwaffe.

Thomas Müller

Das mit den Links holpert immer noch gewaltig, Herr Lambrigger.
Von der Handvoll Leser dieses Blogs haben wahrscheinlich die Hälfte ein Weltwoche-Abo. Die andere Hälfte sieht nur die Einleitung des Artikels plus die sinnigen Kommentare dazu…

Walter Roth

Nochmals die EU-Armee….. – Ich habs bereits angedacht warum man die in Wirklichkeit aufstellt. – Hier haben sie es auch verstanden und gleich schon ausformuliert. Nämlich als Mittel der Aufstandsbekämpfung, denn seien wir ehrlich, eine EU-Armee als Grenzverteidigung müsste auch über eine Marine und Luftwaffe verfügen. Und sie müsste zudem sehr stark sein um die mehreren tausend Kilometer Grenze irgendwie decken zu können. – http://www.anonymousnews.ru/2016/11/26/eu-polizei-und-militaertruppe-probt-fuer-buergerkrieg-in-deutschland/ – Nein das im Artikel beschrieben leuchtet mir sehr viel eher ein. – Was kommt auf eine Schweizer Armee noch alles zu wenn wir uns an die Nato annähern und dann in der Folge auch… Weiterlesen »