SZ: Nur gut jeder Vierte leistet alle Diensttage

Wasser auf die Mühlen der Armee-Gegner: Statt wie behauptet 45 Prozent leisten nur 27 Prozent aller Schweizer Soldaten all ihre Wehrpflichttage. Die Öffentlichkeit sollte diese Zahlen nicht erfahren.

Beitrag auf sonntagszeitung.ch – Dokument des VBS – 20min.chReaktion GSoA

Kommentar:
Der grösste Gegner der Armee bleibt weiterhin das VBS.

Print Friendly, PDF & Email

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Franz Betschon

Das hat man ja schon seit einiger Zeit gewusst. Man weiss, dass die „Tauglichkeitsrate“ bei der Aushebung ohnehin schon unter 50% ist, obwohl das VBS immer höhere Zahlen bekannt gab. C. Keckeis hat sich einmal beklagt, dass die Ausrüstung eines AdA allein schon mehr als 30’000 Fr. koste. In den Aushebungszentren werden möglichst wenige ausgehoben mit der Begründung, dies sei billiger, als wenn die Wehrmänner erst später in der RS ausgeschieden werden müssten. So hat das VBS sich auch da wieder eine Legende (eine mehr) geschaffen. Dass viele AdA aus der Wehrpflicht entlassen werden, ohne, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Diensttage… Weiterlesen »