Ständerat hält an Reform fest

Der Ständerat hält an der Armeereform fest. Das hat er am Montag einstimmig bestätigt. Die Frage des Armeebudgets, die im Nationalrat zum Absturz der Vorlage geführt hat, war nur am Rand ein Thema. Nach dem Nein in der Gesamtabstimmung gab es dazu gar keine Beschlüsse aus der grossen Kammer, über die der Ständerat hätte diskutieren können.

Beitrag auf NZZ.ch – NZZ.chblick.ch – Wortprotokoll

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Wie von mir schon in einem Artikel in der Basler Zeitung (BAZ 13.07.2105) festgehalten, bereiten Bundesrat und Parlement den selbstverschuldeten Einbezug der Schweiz in einen nächsten Krieg oder ein grossflächiges, zerstörerisches Chaos in Europa vor. Es könnte sich ähnlich abspielen, wie gegenwärtig im Mittleren Osten oder während des 30-jährigen Krieges.

Gotthard Frick Bottmingen

Erinnerungen an die Armee 61

Unterstützen Sie uns!

Spin Doctors im Bundeshaus