Vortrag: "Was kann die Schweizer Armee heute leisten?"

Vortrag: "Was kann die Schweizer Armee heute leisten?"

Veranstaltung auf dem Lilienberg, im Zyklus “Im Zyklus Ja zur Schweizer Armee – aber wie?”

  • Montag, 18. April 2011, 17.00 Uhr
  • Referenten:
    Korpskommandant Dominique Andrey, Kdt Heer
    Divisionär Jean-Marc Halter, Chef Führungsstab
  • Informationen (Quelle: Lilienberg):
    “Mit dem Armeebericht des Bundesrates vom 1. Oktober 2010 ist die politische Auseinandersetzung um die künftige Gestaltung der Schweizer Armee in eine neue Phase getreten. Die Meinungen klaffen weit auseinander, namentlich das bürgerliche Lager ist tief gespalten – und die Armeegegner haben leichtes Spiel.
    Die Stiftung Lilienberg Unternehmerforum setzt sich seit Jahren für eine glaubwürdige Landesverteidigung ein. Wir wollen uns auch jetzt wieder als Plattform für eine sachliche und engagierte Diskussion zur Verfügung stellen: Wir führen in diesem Jahr drei Veranstaltungen durch. Im ersten Anlass soll die Frage beantwortet werden, was die Armee mit den heute zur Verfügung stehenden Ressourcen leisten kann. Im zweiten Anlass wird der Frage nachgegangen, was die Armee künftig leisten muss.
    Die Erkenntnisse aus diesen beiden Veranstaltungen werden in Thesen und Postulate zusammengefasst, die am dritten Anlass im Spätherbst Bundesrat Ueli Maurer und dem Chef der Armee, André Blattmann vorgelegt werden. Für alle Veranstaltungen stellen sich wieder qualifizierte Persönlichkeiten aus Politik und Armee als Referenten zur Verfügung.”
  • Kosten:
    Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos
  • Anmeldekarte (PDF)

Weitere Termie finden Sie unter https://gruppe-giardino.ch/termine