Nachdenkliche Gedanken zum Mobilmachungkonzept

Basierend auf dem Grundlagendokument der WEA (Weiterentwicklung der Armee) Themen: – «…jeder Truppenkörper basiert neu auf einem der 5 Logistik-Center». Bei jedem Anflug eines Ferien-Fliegers sind sie von weitem sichtbar: Othmarsingen, Hinwil, Thun, Grolley und Monteceneri. Sie sind gross und mit den vorhandenen Truppen kaum rund um die Uhr bewachbar. Wer trägt die Schuld an …

Corona-Krise: wie lange noch?

geschätzte Giardino-Mitglieder (dies ist vor allem eine Mitteilung an unsere Mitglieder, um die Lage besser einschätzen zu können) Leider ist die öffentliche Information lückenhaft, insbesondere was Umfang und die voraussichtliche Dauer dieses Ausnahmezustandes betrifft. Dabei hätte nicht nur die Bevölkerung, sondern insbesondere die Wirtschaft einen geradezu existentiellen Anspruch auf die Ergebnisse der von Fachleuten erstellten …

Bankrott-Erklärung der Parlamente macht Weg frei zur «Diktatur der Exekutive»

NEU: Fahnenflucht jetzt auch kantonal und kommunal! Die Preisgabe unserer Demokratie durch die Parlamente ist verfassungswidrig und politisch grobfahrlässig.Wieso geben die Parlamente die Kontrolle grundlos ab? Ist diese Pflichtverletzung individuell strafbar? Unsere Parlamente sind oberstes politisches Führungs-Organ. Dies gilt für sämtliche Parlamente auf ihren jeweiligen Stufen. Es ist unfassbar, dass im Zeitpunkt der Krise nicht …

Kommunikation in der Krise

Einige Kantone machen grobe Fehler in der Krisen-Kommunikation! Die Kommunikation des Bundesrates und der Bundesverwaltung kann als ausgezeichnet bezeichnet werden: es finden regelmässige Medienkonferenzen und „Point de Presse“ statt, wobei die Verantwortlichen den Medienschaffenden Red und Antwort stehen. Auf dem Web immer und im SF DRS oft direkt übertragen. Das ist Bürger-Nähe! Vielen Dank!Wie aber …

Unser Parlament begeht Fahnenflucht !

Der Entscheid der Bundesparlamentarier, in der Krise auf die Ausübung ihres Amtes zu verzichten und sich einfach nach Hause davonzuschleichen, wenn «der Krieg ausgebrochen ist» (Macron) hat mich zutiefst schockiert. Dieses Verhaltsmuster hat seit dem Untergang der «Costa Concordia» einen Namen: Francesco Schettino. Sein Porträt-Bild sollte in beiden Parlamentssälen zur Erinnerung aufgehängt werden.Völlig richtig lehnte …

Coronavirus: die Stunde der Zivis

Der Bundesrat beginnt nun, Teile der Armee für die Bewältigung der Corona-Epidemie einzusetzen. Aber Vorsicht! Mit Ausnahme von wenigen Armee-Sanitätern und -Sanitäterinnen ist die Armee für solche Einsätze denkbar ungeeignet. Die Armee hat bekanntlich primär einen Kampf-Auftrag. Die Armee ist somit von ihrer Ausbildung und Doktrin her höchstens dann einzusetzen, wenn es etwa um die …

«Führung in der Krise»

Eindrücke aus der Sicherheitsverbundsübung 2019 (SVU 19) Donnerstag, 28. November 2019, 1800 – 2030 Uhr Casino Bern Einige Aussagen des Referenten und Leiters der SVU 19, alt RR Kt. Bern, Hans-Jürg Käser (HJK). Er hat gesamthaft einen guten Eindruck von der geleisteten Arbeit der 26 Stäbe. Es seien klare Fortschritte im Vergleich zur Vorgängerübung SVU …

Appell an die Politiker

Verantwortung der Politik? Die Bedrohungslage weltweit – auch in Europa – sowie die Sicherheit der Schweiz scheinen bei allen Parteien im Wahlkampf eine untergeordnete Rolle zu spielen und leider in Vergessenheit geraten zu sein! Täglich wird über den Klimawandel gesprochen und die Medien berichten nur noch vom “Greta – Syndrom”. Vergeblich sucht man auf den …

Parlamentswahlen 2019

Sehr geschätzte Mitglieder der Gruppe Giardino! Nach regelmässiger Lektüre unserer Rundschreiben und Sonderschriften sind Sie bestimmt über die dramatischen Defizite unserer Streitkräfte hinlänglich orientiert. Auch wenn der Stab und vor allem der Vorstand der Gruppe Giardino sehr zielgerichtet arbeiten, sind unsere Möglichkeiten, auf die Entwicklung der Armee Einfluss zu nehmen, naturgemäss beschränkt, denn das Bundesparlament …

Vortrag von Ruedi Schaub

Ruedi Schaub hielt am 2. März 2019 einen Vortrag vor der SIFA in Aarau. Der Titel des Vortrags war: “WEA-Luftschloss-Armee: Tauglich für Verteidigungsfall?”