Kategorie: Allgemein

Bewaffnete Milizarmee – Grundlage unserer Freiheit

Seit es Staaten gibt, müssen diese die Frage beantworten: Wie bewahren wir unsere Unabhängigkeit und unsere Sicherheit? Und die Antwort ist seit jeher die gleiche: Es braucht ein bewaffnetes Mittel…

Geschützt: Terminplanung

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Interne Organisation

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Der "wahre Bericht" von Pierre Maudet

Im Dezember 2010 ist die schweizerische Sicherheitspolitik durch einen “wahren Bericht” bereichert worden. Er stammt aus der Feder von Pierre Maudet, Stadtrat der Stadt Genf, Leiter des Departements für Städtische Umwelt und Sicherheit.

Der Versager als Experte

Christophe Keckeis, Urheber der kostspielig gescheiterten Reform «Armee XXI», meldet sich wieder zu Wort. Er empfiehlt, mittels neuer Armeereform die Schweizer Milizarmee zu liquidieren und durch eine nur noch international einsetzbare Interventions-Streitmacht zu ersetzen. Weiterlesen auf schweizerzeit.ch

Bewaffnete Milizarmee – Grundlage unserer Freiheit

Rede von Bundesrat Ueli Maurer Seit es Staaten gibt, müssen diese die Frage beantworten: Wie bewahren wir unsere Unabhängigkeit und unsere Sicherheit? Und die Antwort ist seit jeher die gleiche: Es braucht ein bewaffnetes Mittel, um sich zu verteidigen. Seit die Historiker überhaupt von Staaten sprechen, gehört die Wehrfähigkeit zu deren wichtigsten Merkmalen. Das ist …

Armeeeinsätze 2010: Weniger Sicherungseinsätze, mehr Leistungen zu Gunsten Dritter

Bern, 21.01.2011 – 2010 hat die Armee 315’935 Diensttage in Einsätzen geleistet, das sind beinahe 20 Prozent weniger als 2009. Der Rückgang ist vor allem mit dem Abzug der WK-Formationen aus dem Botschaftsschutz begründet. Sämtliche Einsätze konnten zur vollen Zufriedenheit der zivilen Behörden geleistet werden. Quelle/Weiterlesen: VBS

Waffeninitiative … und was darin verborgen ist

Wirkung, Umsetzung fragwürdig Armeeabschaffung in Raten Falsche Erwartungen, Hoffnungen Für Kriminelle, Amokläufer kein Hindernis Ehrbare SchweizerInnen werden bevormundet Neue, strengere Gesetze, Verordnungen greifen Ist daher nicht mehr notwendig Nationale, einmalige Werte verschwinden Ist ein Vertrauensentszug für SchweizerInnen Tötungsdelikte werden so nicht verhindert Ist keine Lösung für alle Waffen in der CH Anlässe der SchützInnen in …

Rückblick Wintersession 2010

Zwischen dem 29. November bis zum 17. Dezember 2010 fand die Wintersession der Eidgenössischen Räte statt. Auch wenn der Entwurf des Artikels schon erstellt wurde, konnte die Fertigstellung erst letztes Wochenende in Angriff genommen werden. Schauen wir also, was die … Continue reading

Ernennung in der Armeeführung: Kdt Log Br 1

Der 47jährige Oberst im Generalstab Thomas Kaiser, Chef Ausbildung im Führungsstab der Armee, wird unter Beförderung zum Brigadier neuer Kommandant der Logistikbrigade 1. Kaiser tritt sein Kommando am 1. Februar 2011 an.