Schlagwort: Abrüstung

Wo sind all die Tiger hin?

Seit letzten Herbst ändern sich die Zahlen zum aktuellen und künftigen Bestand der Tiger-Flotte regelmässig. Der Bundesrat beantragte «die Ausserdienststellung von Rüstungsmaterial», namentlich der gesamten Tiger-Flotte. Doch das Parlament trat in der Herbstsession nicht auf die Vorlage ein und bekräftigte damit, dass die 54 Flieger in der Luft bleiben sollten. VBS-Chef Ueli Maurer erklärte einen …

Rissbildungen am F-5 Tiger: Kontrolle abgeschlossen – Verwirrung total

Anlässlich einer grossen Kontrolle wurde 2014 an einem Tiger F-5E (Einsitzer) ein Riss in der tragenden Flugzeugstruktur festgestellt. Dies hatte einen Kontrollauftrag an den noch regelmässig geflogenen Tiger F-5E/F-Jets zur Folge. Im Rahmen dieser grossflächigen Überprüfung wurde Anfang Januar 2015 bei einem zweiten Flugzeug ebenfalls ein grösserer Riss am gleichen Bauteil entdeckt. […] Der Kontrollauftrag ist …

Deutschland – Kampfpanzer Leopard: Erst ausgemustert, jetzt zurück im Dienst

Die Bundeswehr wird mit 100 zusätzlichen “Leopard 2”-Panzern aufgerüstet. Das teilte das Verteidigungsministerium mit. Die gebrauchten Panzer sollen für 22 Millionen Euro von der Industrie zurückgekauft und ab 2017 modernisiert werden. Eigentlich war im Zuge der Bundeswehrreform eine Obergrenze von 225 “Leopard 2”-Panzern beschlossen worden. Dieses Limit wird nun auf 328 erhöht. 320 der Fahrzeuge …

Fakten zur Verschrottung der BISON-Geschütze

Die ersten Festungskanonen (Fest Kan 93) wurden in den 90er-Jahren gebaut. Die letzten entstanden um die Jahrtausendwende und sind somit immer noch topmodern. Insbesondere das ROHR des BISON ist das modernste seiner Zeit und ist heute wohl noch eines der besten Rohre. Dieses wurde dann in gekürzter Version auch für die Kampfwertsteigerung der M-109 (Panzerhaubitzen – …

Sion – Drehkreuz für Super-Reiche Skitouristen

Derzeit ist Sion noch eine von vier wichtigen Basen für die Schweizer Luftwaffe. Diese trainiert hier unter anderem Piloten für Northrop Grumman F-5E Tigers. Der Flughafen ist jedoch einzigartig, weil er den Maschinen saudischer Prinzen oder russischer Oligarchen Vorrang gewährt. Karrer erwartet, dass die Luftwaffe nach einer Volksabstimmung gegen den Kauf der Gripen- Kampfflugzeuge von …

Deutschland: "Breite vor Tiefe" ist Geschichte

Seit fünf Jahren basteln Deutschlands Verteidigungsminister an einer Reform der Bundeswehr. Mit einem der Leitprinzipien macht Ursula von der Leyen jetzt offiziell Schluss. Die Truppe soll nicht mehr vieles ein bisschen können, sondern umgekehrt. Die Ministerin stellte unter anderem die von ihrem Vorgänger Thomas de Maizière (CDU) festgelegten Obergrenzen für die großen Waffensysteme infrage. “In …

Bundeswehr zieht mit Besenstielen ins Manöver

Der deutsche Gefechtsverband in der Eingreiftruppe leidet an eklatantem Ausrüstungsmangel. Bei einer Nato-Übung mussten sich Soldaten mit einem schwarz getünchtem Besenstiel an einer Waffenanlage behelfen – denn Rohre fehlten. Doch es mangelt an noch viel mehr. Vor einigen Monaten nahm der deutsche Gefechtsverband in der Nato-Eingreiftruppe (NRF) an einer Übung in Norwegen teil. Die Truppe …

Ende einer Tradition: Armee beendet Heimarbeit im Kanton Uri

Mehr als hundert Jahre konnten Urner Frauen Näh- und Flickarbeiten in Heimarbeit verrichten. Das gab Arbeit und Einkommen für Familien in den Berggemeinden. Doch damit ist es nun vorbei. Die Armee zieht sich als grösster Auftraggeber zurück. 43 Frauen verlieren deshalb auf einen Schlag ihre Stelle. Eine von ihnen ist Pierina Senn. Seit 31 Jahren …

Europa verabschiedet sich vom Ende der Geschichte

Mit dem Ende des Kalten Krieges 1989/90 begann in den Augen vieler Europäer ein neues, besseres Zeitalter; eine Zukunft schien heraufzuziehen, die sich fundamental von der Vergangenheit unterscheiden würde. In Europa entstand offenbar eine neue politische Ordnung, die die Irrungen und Wirrungen der Vergangenheit – Konflikte und Kriege – ein für alle Male hinter sich …

Parlamentarische Anfragen (Tiger, Sprengobjekte) und die Antworten des Bundesrats

Uruguay und unsere F-5E Tiger (Keller, SVP) Länger kursieren Gerüchte, dass die Schweiz die Absicht hat, der Luftwaffe Uruguays F-5E Tiger zu überlassen. Ein entsprechender Artikel erschien auch im Luftfahrtmagazin AirInternational. Haben solche Pläne bestanden? Beabsichtigt der Bundesrat, Tiger-Flugzeuge abzustossen (auch hinsichtlich des Volks-Neins zum Gripen), bevor klar ist, wie die Schweizer Luftwaffe künftig bestückt …