Schlagwort: Russland

Quo Vadis SP Sicherheitspolitik?

Bürger, die beim Plebiszit über den Kauf von 22 Gripen E am 18. Mai damit liebäugeln oder gar planen, ein Nein in die Urne zu legen, sollten vor dem Ausfüllen ihres Stimmzettels die Analyse „Die neue europäische Realität – Umschwenken auf Konfrontationskurs“ von Jonas Grätz, Senior Researcher am Center for Security Studies der ETH zur …

Alte Eisen schiessen gut

Noch [am 24.5.] hat sich erstmals nach allen diplomatischen Auftritten dann doch noch der Verteidigungsminister der Russischen Föderation, Sergej Schoigu, zu Wort gemeldet und Truppenmanöver nahe der Grenze zur Ukraine angekündigt. So weit, so bereits bekannt. Aber es gibt an diesem Auftritt noch etwas, das vielleicht ein Hinweis auf den Ernst der Lage sein kann. Genau …

Washington’s Arrogance, Hubris, and Evil Have Set the Stage for War

The puppet politicians who Washington intended to put in charge of Ukraine have lost control to organized and armed neo-nazis, who are attacking Jews, Russians, and intimidating Ukrainian politicians. The government of Crimea, a Russian province that Khrushchev transferred to the Ukraine Soviet Republic in the 1950s, has disavowed the illegitimate government that illegally seized …

Der Kalte Krieg ist vorbei! – Ach ja?

…und dann diese Schlagzeile: Russland droht als Reaktion auf Entsendung eines US-Aegis-Zerstörers nach Spanien mit Aufkündigung des START-Abkommens Die USA haben den Raketen-Zerstörer USS Donald Cook nach Spanien verlegt, um dort den Raketenabwehrschild der NATO in Europa zu verstärken. Dieser Schritt, der sich angeblich nur gegen den Iran und Nordkorea richtet, hat in Russland Diskussionen …