Schlagwort: SOG

Der Präsident SOG unterstützt Vorstoss zum Einsammeln der Waffen

Der Bund soll landesweite Sammelstellen für Armeewaffen einführen, fordert Denis Froidevaux, Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft. Es sei unbestritten, dass die Existenz von rund 2,5 Millionen Waffen die öffentliche Sicherheit schwerwiegend gefährden könne, sagte er gegenüber dem Sender. Die Glaubwürdigkeit der Armee werde belastete, wenn eine ausgemusterte Armeewaffe in Amokläufe wie in Daillon involviert sei, findet …

SOG: Es reicht!

Die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG) reagiert entrüstet und verständnislos auf den Entscheid des Bundesrates, das Armeebudget im Rahmen des Konsolidierungs- und Aufgabenüberprüfungspakets 2014 um insgesamt 100 Millionen zu kürzen. Sie macht den Bundesrat darauf aufmerksam, dass er der Armee ein Leistungsprofil und einen Bestand von 100‘000 Angehörigen vorgegeben hat. Kaum fünf Monate sind vergangen, seit der …

Offiziere in Lauerstellung

Generalstabsoberst Hans Schatzmann hielt am Samstag als scheidender Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG) Rückschau. Im Herbst 2011 habe das Parlament eine eigentliche militärpolitische Trendwende eingeleitet, rief er den nach Luzern gereisten Delegierten in Erinnerung. Der Sollbestand von 100 000 Armeeangehörigen wie auch der Kostenplafond von jährlich 5 Milliarden Franken hatten nicht den bundesrätlichen Intentionen entsprochen. …

Medienbericht der SOG DV

Für Bundesrat Ueli Maurer ist das Milizsystem der Schweizer Armee aus Gründen der Kosten, der Kapazität und der Kompetenz nach wie vor das beste. Vor der Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG) hielt er in Luzern ein Plädoyer für Wehrpflicht und Miliz. Das Milizsystem, so Maurer, sei die billigste Lösung, es sei flexibel und es rekrutiere seine Leute …

Offiziere drohen mit Volksinitiative

Die Schweizerische Offiziersgesellschaft sieht das höhere Armeebudget und die neuen Kampfjets in Gefahr. Laut einem Medienbericht geht sie nun «für eine glaubwürdige Armee» in die Offensive. Weiterlesen auf bazonline.ch

Stellungnahme der Gruppe GIARDINO zum Positionspapier der SOG

Die Gruppe GIARDINO unterstützt mehrheitlich die Forderungen der SOG in ihrem Positionspapier vom 12. Juli 201 und dankt den Verantwortlichen für die grosse Arbeit. Ganz im Sinne der ‘Konzentration der Kräfte’ unterstützt GIARDINO die SOG bei der Vorbereitung einer Volksinitiative. GIARDINO wird ihre bisher gemachten eigenen Überlegungen in die Arbeit der SOG einfliessen lassen. Das …

«8 Milliarden für die Armee? Absurd!»

Die Schweizer Offiziere träumen von einem Massenheer, das bis zu 8 Milliarden jährlich kostet. Da winken selbst die grössten Armee-Freunde im Parlament ab. Weiterlesen / Abstimmen auf blick.ch Aus den Kommentaren: “Interessant ist doch dass sich die Damen und Herren jetzt gerade über 5,6, oder 8 Milliarden aufregen. Was genau ist mit den restlichen 55 …

Schweizer Offiziere wollen mehr Soldaten und Geld als der Bundesrat

Die Schweizer Offiziere sind in der Gestaltung der künftigen Schweizer Armee nur zu wenig Abstrichen bereit. Bei der Grösse der Armee und auch den Kosten liegen die Vorstellungen der Offiziere weit über jenen des Bundesrats und des Parlaments. Weiterlesen auf swissinfo.ch / NZZ.ch / 20min.ch Positionspapier der SOG  

Stellungnahme der SOG vor der SiK-N, Reaktion Giardino

Der Präsident der SOG, Oberst H. Schatzmann, und Vizepräsident Br D. Froidevaux wurden am Montag von der Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats angehört und befragt. PDF auf der Seite der SOG   Es hat sehr viele und gute Ansatzpunkte, wie: Allgemeine Wehrpflicht stärken, Zivildienstgesetz ändern, wieder Gewissensprüfung. Es geht auch um die Wehrgerechtigkeit Durchdiener: Unter keinen …

Erste, noch spärliche Reaktionen auf den Zusatzbericht

Obschon die beiden Zusatzberichte zum Armeebericht ausführlich, verständlich und mit vielen Zahlen und Fakten hinterlegt die verschiedenen Varianten darstellen, hat sich bisher kaum jemand aus der “Öffentlichkeit” dazu fundiert geäussert. Viele Medien, welche sich insbesondere rühmen, gute Qualität zu …