Waffenregister? Die Meinung eines US Marine

Waffenregister? Die Meinung eines US Marine

Senator Dianne Feinstein,
I will not register my weapons should this bill be passed, as I do not believe it is the government’s right to know what I own. Nor do I think it prudent to tell you what I own so that it may be taken from me by a group of people who enjoy armed protection, yet decry me having the same a crime. You ma’am have overstepped a line that is not your domain. I am a Marine Corps Veteran of 8 years, and I will not have some woman who proclaims the evil of an inanimate object, yet carries one, tell me I may not have one.
I am not your subject. I am the man who keeps you free. I am not your servant. I am the person whom you serve. I am not your peasant. I am the flesh and blood of America.  I am the man who fought for my country. I am the man who learned. I am an American. You will not tell me that I must register my semi-automatic AR-15 because of the actions of some evil man.
I will not be disarmed to suit the fear that has been established by the media and your misinformation campaign against the American public.
We, the people, deserve better than you.
Respectfully Submitted,
Joshua Boston
Cpl, United States Marine Corps
2004-2012
Quelle: silverdoctor.com
Kommentar:
Wann schicken wir solche Briefe nach Bern?

 

Kommentare: 2

  1. hammond sagt:

    Wenn dann (zentrale) Waffenregister mal existieren, erhöht sich tendenziell auch die Gefahr, dass die Daten an die Öffentlichkeit gelangen.
    In den USA veröffentlichte eine Zeitung die Adressen von (legalen) Waffenbesitzer, worunter auch die Privatadressen von Polizisten, Richtern, Gefängniswärtern etc. sind. Nun nutzen Sträflinge diese Informationen um Gefängniswärter mittels Drohungen einzuschüchtern.
    Daneben wissen Einbrecher mittels dieser Informationen auch in welchem Haus sie was erwarten können. Damit sollte klar sein, dass Waffenregister auch ihre Risiken & Gefahren haben.

  2. Hans Ulrich Suter sagt:

    Ich denke mal, dass man in der Schweiz damit kein Problem haben sollte. Denn als Anhänger der Milizarmee, will ich, dass bei der Antwort, wer eine Waffe besitzt die einfache Antwort: “ALLE” lesen!

Kommentare sind geschlossen.