Kategorie: Strategische Studien

Ein Konzept für eine wirksame Sicherheitspolitik der Schweiz

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird die sicherheitspolitische Lage in Europa und auch in der Welt durch gravierende geopolitische Konflikte und Kriege (Ukraine, Irak) bestimmt. Vor allem in einer solchen Lage beruht die Souveränität eines jeden Staates auf der Durchsetzung des Drei-Elementenprinzips des Völkerrechts. Diese drei Elemente sind: ein Staatsterritorium, ein Staatsvolk und eine Regierung. Das Bindeglied zwischen diesen drei Elementen …

Albert Stahel: «Bern muss erkennen, dass Geopolitik eine Realität ist»

BaZ: Herr Stahel, droht von der Ukraine aus ein Flächenbrand? Albert Stahel: Nein. Es geht Russland um die Halbinsel Krim, es geht um die Ukraine. Russland betreibt Geo- und Machtpolitik. Die Situation soll aus russischer Sicht bereinigt werden, indem der eigene Einflussbereich erhalten oder – mit Blick auf die Ukraine – ausgebaut wird. Den grossen …

Die Implosion der Schweiz ante portas?

Wir erweitern unsere Kompetenzen im Bereich der Bedrohungsanalysen und freuen uns, Ihnen in Zukunft exklusiv ausgewählte “Kommentare der Woche” von Prof. Dr. Albert A. Stahel präsentieren zu dürfen. Prof. Stahel ist Dozent für Strategische Studien an der Universität Zürich und Leiter des Institutes für Strategische Studien in Wädenswil.   _____ Während in Syrien ein von den …