Schlagwort: Medien

BR Ueli Maurer auf TeleZüri

Sendung von TeleZüri – Kommentar von René Zeller, NZZ

Bericht zur GSoA-Vollversammlung vom 15. April 2012 in Solothurn

Ingesamt waren im 30. Jubiläumsjahr der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) um die 50 Personen anwesend, darunter 2 Kameraleute des Schweizer Fernsehens (SRF/RTS). Die Berichterstattung im Schweizer Fernsehen erfolgte in der 1930 Uhr-Tageschau (25-Sek.Beitrag (ab 4.05 – 4.30 der Gesamttagesschau). Die Vollversammlung moderierte alt Nationalrat Joe Lang, Zug. von Theo Biedermann, Major a D, Cham

"Spin doctors" und "Wehrmodelle" – 2. Öffentlicher Anlass der Gruppe GIARDINO

An die Freunde der Gruppe GIARDINO Topaktuell und für jeden Bürger, dem die Schweiz am Herzen liegt ein MUSS: Unsere Referate im Anschluss an die Generalversammlung der Gruppe GIARDINO vom Samstag, 3. März 2012 , 1100 in der Kaserne der Berner Truppen, Bern Referate: Dr. phil. Judith Barben (Anfang Woche in “Blick am Abend” – …

Interview mit Hermann Suter im 'Sarganserländer'

Hermann Suter, Historiker und Präsident der Gruppe Giardino, über Entwicklungen in der Schweizer Armee, ihre Schwächung seit derVolksabstimmung von 2003, und über die Unfähigkeit einer 100000er- Armee, das Land zu schützen. Hermann Suter, Sie sind auf Aufklärungstour zum Thema Schweizer Armee, was hat Sie dazu bewogen? Suter: Zwar hat die bürgerliche Mehrheit der Bundesversammlung im …

Credit Suisse veröffentlicht Sorgenbarometer für das Jahr 2011

Die aktuellen wirtschaftlichen Unsicherheiten spiegeln sich 2011 auch im Sorgenbarometer. Die Wirtschaftsentwicklung bereitete den Schweizerinnen und Schweizern noch nie so grosse Sorgen wie 2011. Und auch die Sorge um Ausländerfragen ist wieder auf einem höheren Niveau, so wie dies 2007 der Fall war. Das Vertrauen in die meisten Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ist …

Antreten zum Offiziere verpfeifen

Jetzt gehts den Kadis an den Kragen. Ab 2012 führt die Armee anonyme SMS-Befragungen bei den Soldaten durch. Wer Schlendrian im WK meldet, verpfeift damit die Offiziere. Weiterlesen auf blick.ch

CdA: Korrekte Lagebeurteilung

Im März des vergangenen Jahres verwies Armeechef André Blattmann im Rahmen einer allgemeinen sicherheitspolitischen Lagebeurteilung auch auf die Gefahren, die von der Verschuldungskrise ausgehen. In der Folge ging ein Aufschrei der Empörung durch die Schweizer Mainstream-Medien (MSM) und andere linke Kreise und Organisationen. Heute ist klar: Blattmann erfüllte nicht nur seinen Auftrag, seine Lagebeurteilung war …

Leserbriefe

Einmal mehr stehen wieder die Kosten der Armee zur Diskussion. Stein des Anstosses ist vor allem die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge. Weiterlesen auf schweizerzeit.ch Die Diskussionen über die Zukunft unserer Armee haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Allerdings bleibt festzustellen, dass in den Medien offenbar die Armeegegner die Oberhand gewonnen haben. Es können nur sehr wenige Voten …

Club Extra: Fernsehkritik des Tagesanzeigers

Beim dritten Thema war es wieder Zeit für einen Lacher. Christine Maier wollte von ihrem «Inner Circle» wissen, wer denn der Feind der Schweiz sei, also die eigentliche Legitimation für eine Armee. Hier trumpfte wieder die Befürworter-Seite auf. Dieses Mal mit Hermann Suter, der nicht nur verbal, sondern auch mit T-Shirt für die Wehrpflicht einsetzte: …

Für die Wehrpflicht! Auf nach Bern!

An diesem Mittwoch Abend, 28. September 2011 findet ab 20:00 Uhr die Live-Übertragung eines “Club Extra” des Schweizer Fernsehens auf dem Bundesplatz statt. Thema: “Wehrpflicht abschaffen?” Alle Mitglieder und Sympathisanten sind dazu aufgerufen, sich an diesem Abend auf dem Bundesplatz einzufinden und für die Wehrpflicht einzustehen.